Entspannungsverfahren

 

 

Entspannung – Ruhe und Gelassenheit im Alltag

 

Viele Menschen fühlen sich durch zunehmenden Leistungsdruck und vielfältige Anforderungen des Alltags überlastet. Hierdurch können innere Unruhe, Schlafstörungen und psychosomatische Erkrankungen entstehen, beispielsweise Kopfschmerzen/Migräne, Bluthochdruck, Magen- und Darmbeschwerden, Hauterkrankungen, Asthma oder Tinnitus.

 

In meiner Praxis lernen sie in Einzel- und Gruppenkursen wirksame Entspannungsmethoden kennen, damit Sie mit den alltäglichen Belastungen und Anforderungen gelassener umgehen können.

 

Zunächst erläutere ich Ihnen kurz den theoretischen Hintergrund des Verfahrens. Wir sprechen über die körperlichen Zusammenhänge und Folgen von akuten und chronischen Stresssituationen und erfahren, wie wir diesen entgegenwirken können. Anschließend führen wir dann gemeinsam praktische Übungen durch, die wir mit einer Phantasiereise beschließen.

 

Termine:            jeweils donnerstags 18.30 bis 20.15 Uhr – 8 Abende

 

                         Beginn:  21. Mai 2015

 

Ort:                   Gruppenraum im  CBT-Wohnhaus St. Monika, Sankt Augustin

 

Kursgebühr        98,- Euro

 

Anmeldung:        hier

 

Bitte bringen Sie zu den Entspannungskursen eine Iso-Matte, warme Socken, eine Decke und ein kleines Kissen mit.

 

Die gesetzlichen Krankenkassen haben die Entspannungsverfahren als Präventionsmaßnahme im Rahmen der Gesundheitsvorsorge anerkannt und bezuschussen die Kurse mit bis zu 80 % der Kursgebühren

(max. ca. 80,-- €).

 

zurück